Elbeflohmarkt // Weihnachtsfeeling

Lang ist’s her, dass ich die letzten Lomo-Bilder gezeigt habe und jetzt komm ich auch noch mit Weihnachtsbildern um die Ecke… Jaja. Aber ganz so unwillkürlich habe ich diese Bilder jetzt auch nicht ausgewählt, denn erstens wurde der Wettbewerb, zu dem die Bilder eingereicht wurden, auch erst heute ausgewertet und zweitens habe ich den Elbeflohmarkt erst vor Kurzem empfohlen und da erinnerte ich mich an die Motive, die ich für den diesjährigen Weihnachtsrumble in den Topf – oder eher auf den Film – geworfen habe, den Stephan alias @pottipix mir geschickt hat (durch dessen Bilder ihr hier oder hier stöbern könnt). Satz Ende.

Der Elbeflohmarkt findet immer samstags statt und bot mir noch ein paar ganz gute und wenigstens ein wenig weihnachtlich anmutende Motive, als ich mich Mitte Februar auf die verzweifelte Suche machte, um die Filme für den Weihnachts-Rumble von Lomography zu belichten.

IMG_20160220_0012
IMG_20160220_0015
IMG_20160220_0014
IMG_20160220_0016
IMG_20160220_0019
Die Bilder entstanden natürlich erstmal auf dem Weg zum Flohmarkt, denn wir fahren immer erst mit der 3 zur Synagoge (die stellt übrigens rein optisch auch ein super Motiv dar, das ich noch gar nicht fotografiert habe… Vielleicht hole ich das am Samstag nach, denn auch wenn wir mit diesen Bildern nix gewonnen hab, hab ich immerhin einen Startplatz für den 6. Dresdner Fotomarathon gewonnen, wuhu!) und laufen dann das übrige Stück zur Albertbrücke. Das ist übrigens die Brücke, die aktuell gebaut wird (sieht man ja!) und vor ein paar Wochen in den Nachrichten war, weil ein Frachter sich quergestellt hatte und tagelang die Elbe blockierte.

IMG_20160220_0020
Auf diesem Bild steht das Feuerlöscher-Schild im Zentrum, denn das Piktogramm ist ja mal genial!

IMG_20160220_0032
IMG_20160220_0030
IMG_20160220_0029

Wie ihr seht, gibt’s hier furchtbar tolle Sachen und eben erstaunlicherweise auch ziemlich viel Weihnachtliches.

IMG_20160220_0026
IMG_20160220_0037

IMG_20160220_0033

Nussknacker sind übrigens meine heimliche Passion, in den letzten Jahren hab ich mir schon eine Mini-Sammlung von Flohmarkt-Nussknackern angelegt. Der linke (aber auch der rechte!) auf dem Bild gefiel mir ja richtig gut, weil er ein geschnitztes Gesicht hat. Die sind, wie ich im letzten Jahr in Seiffen merkte, als Original ausgesprochen teuer, aber man kann halt auch nicht alles haben.

IMG_20160220_0038
Und diese Pferde scheinen auch ein ziemlicher Renner zu sein… Nun gut. Also falls ihr wann auch immer mal in Dresden seid und Flohmärkten wenigstens ein bisschen was abgewinnen könnt, dann solltet ihr euch den Elbeflohmarkt nicht entgehen lassen. An richtig guten Tagen kann man hier gut und gerne ein paar Stunden zubringen und stöbern – auch im Winter oder einfach nur zum Suchen und Finden von Fotomotiven!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

One response to “Elbeflohmarkt // Weihnachtsfeeling”

  1. Isabel Julikind says :

    Ja, der Elbeflohmarkt ist super. Da war ich auch schon ein paar Mal. Grundsätzlich finde ich ja großen Gefallen an Flohmärkten.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: