Dresden in Lomotion // Grüner Sommer

Da es nun straff auf das Lomowochenende am Wochenende zugeht und es dort bekanntlich Lomolomolomo geben wird, bekommt ihr heute, in den nächsten Tagen und natürlich auch nach dem LomoWo eine ganze Menge Lomographien zu sehen. Das wird auch gar nicht schwer sein, denn ich hab hier noch so viele Bilder nicht gezeigt, dass ich sicher bis Weihnachten hinkäme, um täglich was zu posten. Wer auf mein Geschwafel verzichten will, der kann das auch einfacher haben und rüber zu meiner lomography-Seite klicken, die ist nämlich sogar mal wieder sehr aktuell.

Los geht es heute mit ein paar Bilder vom aktuellsten Film, einem gecrossten Agfa CT Precisa 200 aus der LC-A. Mit Diafilmen hab ich ja echt so meine Probleme, der für mich bisher beste war eher ein Unfall [hier und hier], alles andere Gecrosste gefiel mir irgendwie nie so richtig. Aber erstmal: Bildmaterial.

IMG_20150815_0065
IMG_20150815_0040
IMG_20150815_0066
IMG_20150815_0038
IMG_20150815_0039
Wie wir sehen, sehen wir die Elbe mit einem Wasserstand, der niedriger kaum sein könnte. In den letzten Wochen war der Höchsttiefpunkt (auch ein spannendes Wort), glaube ich, bei 48cm, sodass sogar der Fährbetrieb eingestellt werden musste und sich zum Stadtfest ein wunderbarer Blick aufs mit Schiffen belagerte Elbufer bot. Auf der anderen Seite sah es dennoch eher mau aus.

IMG_20150815_0045
IMG_20150815_0056
IMG_20150815_0043
IMG_20150815_0044
Die Semperoper gibt ja immer wieder ein gutes Motiv ab, im Moment aber ein besonders gutes. Sie bezieht nämlich Stellung zu all dieser Ausländerfeindlichkeit und Abwehrhaltung gegen Flüchtlinge, die hier irgendwie nicht abzureißen scheint: Türen auf. Herzen auf. Augen auf. Für ein weltoffenes Dresden. Trotz allem, was hier immer noch geschieht, bin ich sehr froh, dass öffentliche Institutionen deutlich machen, dass es nicht nur die kleine Masse gibt, die sich gegen die Islamisierung des Abendlandes oder jüngst eben die Aufnahme von Flüchtlingen erhebt. Dresden ist bunt (sieht man ja, unter anderem grün), weltoffen und hilfsbereit – daran kann auch negative Berichterstattung nichts ändern.

IMG_20150815_0046
IMG_20150815_0048
König Johann, der Dresden ja mit zu seinem Glanz verholfen hat (Fragt jetzt nicht, was der gemacht hat – das klang einfach gut!), bezieht übrigens – wie auch schon die Jahrzehnte davor – ebenfalls Stellung dazu. Er steht vor der Semperoper rum, unterstützt die gehisste Aussage durch seine Standhaftigkeit und lässt sich auch ein bisschen die Sonne aus dem Hintern scheinen…

IMG_20150815_0009
IMG_20150815_0003
Den Zwinger kann man bei einem solchen Touri-Spaziergang natürlich auch nicht außer Acht lassen und hier werden auch nochmal die Unterschiede deutlich, die sich beim Scannen das Films ergeben. Oben ohne (hihi!), unten mit Farbkorrektur. Ich nehme an, dass die grüne Version schon die richtige ist, aber irgendwie macht mich der Film trotzdem nicht so richtig glücklich. Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass der Film schon abgelaufen war… mal schauen, ich bleib jedenfalls dran.

Ansonsten bleibt ja nur noch eins zu sagen:

IMG_20150815_0012

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: