Cum grano salis // Die Gewinner der Falksalt-Verlosung

Als ich gerade nach einer passenden Überschrift für die Bekanntgabe der Falksalt-Gewinner gesucht habe, bin ich mal wieder auf einen lateinischen Ausspruch gestoßen, der soviel wie „Mit einem Körnchen Salz“ bedeutet. Der Spruch stammt vermutlich von Plinius dem Älteren und wird (okay, vielleicht eher wurde) genutzt, um die Einschränkung einer Aussage deutlich zu machen oder daran zu erinnern, dass nur ein „Körnchen Wahrheit“ darin steckt.
Wieder was gelernt (Latein verfolgt mich ein Jahr nach dem Latinum also immer noch!), nun schreite ich zur Tat. Zehn Kommentare mit tollen Ideen zur Verwendung der Fingersalze sind bei mir eingetrudelt; einige eurer Vorschläge werde ich in der nächsten Zeit bestimmt ausprobieren!

verlosung_teilnehmer
Meine männliche Glücksfee hat die drei Gewinner aus einem Zahnstocherwäldchen (natürlich von unten á la „Wer zieht den Kürzeren“) auserkoren und gewonnen haben Ariane, Ina und Linda! Eine Mail ist auf dem Weg zu euch und ich wünsche euch viel Spaß beim Experimentieren! Allen anderen danke ich für die Teilnahme, das hat mich total gefreut!
Weil’s mir Spaß macht, euch eine Freude zu bereiten, wird es bestimmt bald wieder eine Kleinigkeit zu gewinnen geben, auch ohne Kooperation.

verlosung_gewinner

Advertisements

Schlagwörter: , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

One response to “Cum grano salis // Die Gewinner der Falksalt-Verlosung”

  1. Anna says :

    Die Idee mit den Fähnchen ist ja herrlich! :-)

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: