Noch mehr Zingst und ein bisschen Blabla.

Hier bin ich wieder. Fast trocken geblieben und mit dem nie Wirklichkeit werdenden Wunsch, so ein kleines Saxophon spielen zu können. Saxophone gibt es echt in vielen Größen, aber (Hinweis für spendenfreundliche oder reiche Leser:) zum Testen würde mir ein Soprillo oder ein Sopranino ausreichen. Naja, Spaß beiseite: Das Dixieland Open Air war wirklich fantastisch. Und wenn die Fotos sortiert sind – diesmal waren wir nämlich nur digital unterwegs – gibt’s vielleicht auch einige zu sehen.

IMG_20140518_0013
Eigentlich wollte ich aber nur die Zingst-Bilder von heute Morgen um ein paar von der Konstruktor ergänzen, die ich eben frisch gescannt habe. Außerdem haben sich die Kommunikationsschwierigkeiten zwischen meinem Freund und mir bezüglich des Namens dieser Holzbohlenreihen im Wasser geklärt und ich weiß nun, wie man das nennt. Eine Wissenslücke mehr geschlossen und ihr wisst’s auch gleich. Einen schönen Sonntagabend wünsche ich euch!

IMG_20140518_0019
buhnen

Advertisements

Schlagwörter: , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

One response to “Noch mehr Zingst und ein bisschen Blabla.”

  1. Dani says :

    Schööööööön, ich habe so große Sehnsucht nach dem Meer…..

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: