Kunst- und Mittelaltertexte sind furchtbar.

Dieser Feststellung meines korrekturlesenden Freundes kann ich nur zustimmen. Langsam kann ich diese ganzen Bücher nicht mehr sehen und meine Knie tun auch weh vom „gehockt-mit-Laptop-auf-den-Knien“-Sitz. Jaja, das ist auch keine gute Arbeitshaltung, aber eben die bequemste, haha.
Ich quäle mich jetzt noch durch die letzten 1,5-2 Seiten – Werkinterpretation und Schlusskapitel – und lasse mich doch weiter von Klangkarussell ablenken. Das Set ist wirklich (ich bemühe kurz die in den letzten Tagen verstärkt eingesetzte Synonym-Woxikon-Seite, um ein Synonym für grandios zu finden. *an dieser Stelle die gepfiffenene „Wir waaarten“-Melodie einsetzen oder hier anhören*) herrlich, glänzend und beträchtlich – also viel Spaß!

Advertisements

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: