februar 11-17

DSC05340
Performance-Kurs: Nach fünf sehr anstrengenden Tagen den Freitag umso mehr genossen und ihn mit einer stillen Performance in der Prager Straße ausklingen lassen. Über eine Stunde in Päckchenformation vom dm an der Prager Straße 3a bis zu den Treppen zu Füßen des Starbucks. Sehr interessante, wenn auchteilweise kalte und rückenunfreundliche Erfahrung. Unser Ziel lag uns die ganze Zeit vor Augen und am Ende konnten wir uns an einem warmen Kaffee/Latte/Premium Hot Chocolate wieder wärmen. Gelohnt hat sich der Besuch allemal, hähä.
Dresden: Am 12. und 13. Februar ziemlich viel Polizei gesehen, von dem ganzen Spektakel aber nichts mitbekommen. Dürer auf dem Nettoparkplatz liegen sehen.
Projekt Schule: Morgen geht das Praktikum los und ich halte meine erste GTA-Stunde. Ich bin super gespannt, Verlaufsplanungstabellen sind ausgedruckt… es kann losgehen!
Seminararbeit: Heute (am Sonntag!) die erste dreiviertel Seite meiner Hausarbeit geschrieben. Komischerweise steht in der Einleitung nun eine andere Fragestellung, als ich eigentlich wollte. Ich bin gespannt, wie viel Abwechslung und Überraschung mir das noch so bringt.
Und sonst: Die ganze Woche über sehr ausgelaugt und neu krank gewesen – mittlerweile sollte ich alles gehabt haben. Gestern Abend (zum wiederholten Male?) The Mercury Puzzle gesehen und für gut befunden. Ich suche übrigens schon seit längerem einen Filmtitel… ich glaube, mit George Clooney oder Tom Hanks, in dem es auch um einen Autisten/Naturwissenschaftler/Rätselknacker geht… Hat jemand Rat? Edit: A Beautiful Mind!

DSC05353

Advertisements

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: