Keine Macht den Drogen und den Nazis.

DSC04717
Heute jährt sich mal wieder das hochspannendste und manchmal vermutlich auch lebensgefährliche Ereignis in Dresden: 13. Februar, Bombenangriffe, Nazis und Gegendemonstrationen. Das Polizeiaufgebot wurde schon gestern vorbereitet und ich bin gespannt, wie viel wir trotz dessen, dass wir wieder den ganzen Tag im Keller sitzen, von dem Ganzen mitbekommen.

Und keine Macht den Drogen stand früher immer in den Schulheften, erinnert sich jemand daran?

Advertisements

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: