Reif für die Insel-Pinsel


Ab heute gibt es eine neue Kategorie: Das Wort zum Mittwoch. Und da ich dank des letzten Semesters jetzt voll über Wortbildung im Bilde bin und die deutsche Sprache mit neuen Worten bereichern will, wird das ganze Mittwort genannt, eine Wortkreuzung. Wisst ihr Bescheid. Und ich hoffe, dass das für diese besser klappt als für alle anderen Kategorien, die regelmäßig geplant waren.

(Dabei muss ich nochmal kurz was erzählen. In meiner Klausur kam als Wortbildungsartenratewort „Motel“ dran. Jetzt sag mir doch bitte jemand, dass nicht nur ich nicht wusste, dass sich das aus Hotel und Motor zusammensetzt… wer kommt denn auf Motor? Ich hoffe jedenfalls, dass sich die Korrektoren mit Hotel+M… zufriedengeben.)

Reimwörter-mit-P sind the new black. Denn nicht nur Lisi-Pisi und Mifi-Pifi sind in da town, auch Insel-Pinsel ist mit von der Partie. Der (Mensch oder Zyklop, das lässt sich nicht eindeutig sagen) treibt sich nämlich mit Pinsel auf der Insel (=Neustadt) rum und markiert sein Revier. Das hatten wir ja neulich schon. Jedenfalls sind wir alsbald reif für die Insel. Nächsten Montag ist es soweit, dann geht’s ab nach Hamburg-Pamburg. Vorher müssen wir aber noch Sack und Pack und eine Matheklausur packen. Schön, dass die Aufgaben fair verteilt sind, so hab ich – abgesehen vom Zählen der Sockenpaare – wenigstens nichts mit Zahlen zu tun.

Advertisements

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

2 responses to “Reif für die Insel-Pinsel”

  1. stepanini says :

    Liebe Lisa,

    einen schönen, nachdenklichen Blog hast Du. Schöne Wortspiele, gute Gedanken. Drauf ein Wassermeloneneis oder zwei…

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: