Mal kurz was zur Millenium-Trilogie…

Ich bin momentan am zweiten Buch von Stieg Larsson dran (=Verdammnis). Eben hab ich dann nochmal nach den DVDs geschaut (die mittlerweile schon wieder 5 Euro teurer geworden ist, wie sollte es anders sein?) und hab mich bei Wiki mal auf die Suche nach heißen Zusatzinformationen gemacht. Gefunden hab ich nix, außer einen Text über Verblendung bei krimi-couch oder so ähnlich. Ich war echt geschockt. Dass Bücher polarisierend sind ist ja klar, besonders wenn sie so gehyped werden. Aber trotzdem kann ich das nich wirklich verstehen.
Mit 800 Seiten sind die Bücher nicht grad Heftchen, die sich mal so eben durchlesen lassen und die Fülle an Personen (Grund für meinen gescheiterten Versuch vor einigen Jahren, Buch3 durchzulesen) und teilweise Langatmigkeit sind sicher Punkte, die abschrecken. Trotzdem hab ich gestern meine fünf Stunden Zugfahrt durchgängig mit Verdammnis verbracht und find’s nach wie vor spannend. So spannend, dass ich in meiner zweite Woche Greifwald das Buch zwar gekauft, aber extra liegen lassen habe, weil ich wusste, dass ich es sonst nicht mehr aus der Hand legen kann.  So. Das wollte ich nur mal sagen.

Advertisements

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: