Mistding von Nähmaschine.

Den ganzen Tag nähe ich bereits an einem Eulenkissen, das ich meinem Patenkind nachträglich zum Geburtstag schenken möchte… Die hülle ist fertig und nun folgt das Unterfangen, eine Innenhülle zu nähen, in die Dinkel reinsoll… ein Dinkelkissen im Selbstversuch soll’s sozusagen werden.
Die Maschine lief – zum Glück – wenigstens solange,  dass ich die äußere Kissenhüle fertig hatte… doch jetzt spinnt sie total und ich krieg nicht mal mehr einen Zentimeter genäht! Das Teil ist so ärgerlich, dass ich es an die Wand werfen und draufrumhüpfen könnte… :-/

Ich hoffe, sie funktioniert heute wie durch ein Wunder doch noch einmal, dass ich meine Arbeit abschließen kann… sonst muss ich doch Füllmasse nehmen und die ganze Arbeit mit dem Reißverschluss war umsonst…
Das Ergebnis gibt’s dann sicher auch nochmal in bester Handyqualität. Ahoi!

Advertisements

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: