Suely im Himmel und Mein Verhältnis zu DVDs und Arte.

Momentan schaue ich noch Edward mit den Scherenhänden. Den hatte ich mir vor einigen Monaten schonmal ausgeliehen. Aber ich bin -wie einige  meiner Leser sicher bestätigen können – nicht groß darin, ausgeliehene DVDs zeitnah der Ausleihe zu schauen bzw. zurückzugeben. (Aber ich hab noch nienienie DVDs behalten! Also… wenigstens etwas Lob hier!)
Und wenn ich sie doch schnell zurückgebe, ist entweder was faul hatte ich entweder viel Zeit und Lust oder hab den Film nicht geschaut, weil ich von mir selbst unüberlegt dumm gesetzte Fristen unbedingt einhalten musste, um entweder Geld zu sparen oder keine doofen Gegenwetten einlösen zu müssen.

Was ich eigentlich sagen will: Ich hab die DVD nicht geschaut und den Film auch jetzt nur halb gesehen, weil meine Ma mir Aktezeichen XY aufgedrückt hat, weil sie „das mit dem Missbrauchtäter in Dresden“ mal sehen wollte… Danke. Jedenfalls hat mir das, was ich jetzt bei Edward sah, nicht so mega gefallen, aber das ist eindeutig Geschmackssache. Aber das typische Kleinstadttratsch-Flair is super umgesetzt :D

Okay. JETZT jedenfalls wollte ich eigentlich ins Bett gehen. Aber es kommt Dogma. Das ist super, sah in der Vorschau wenigstens so aus. Doch jetzt schaue ich doch nicht dies, sondern ab fünf vor elf Suely im Himmel, wie die Überschrift ja schon total spannungsnehmend verraten hat. Und wie ihr richtig schlussfolgert, sind wir jetzt nun endlich bei der Kernaussage dieses Posts angelangt: Ich sehe mir gleich einen Film auf Arte an. A: weil er toll klingt (zumindest die 15 Worte, die mir die Fernsehzeitung verraten hat. VT is out) und B: weil er zehn Minuten eher zu Ende ist. Haha.

Ich bin jedenfalls der Meinung, dass Arte wirklich tolle Filme zeigt. Wie ich vor einiger Zeit schon feststellte, als ich Avril sah. Ich werde berichten, ob sich das Wachbleiben lohnte.

Und… will mir irgendjemand Dogma leihen? :D

Advertisements

Schlagwörter: ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

One response to “Suely im Himmel und Mein Verhältnis zu DVDs und Arte.”

  1. Anna says :

    Hiermit bestätigte ich offiziell, dass du wirklich nicht sehr gut darin bist geborgte DVDs zeitnah zurückzugeben. Aber leih dir ruhig weiterhin welche aus, bisschen profitier ich ja auch davon;)

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: