Würdiger Abschluss oder so.

Heute haben wir den zweiten Teil der Praktikumspräsentationen zu hören bekommen. War langweilig, was sonst. Es geht einem ja sein eigenes Projekt nach vier Wochen schon nahe genug an die Substanz. Einen Vortrag darüber halten zu müssen… muss halt. Sich aber dann noch zwanzig Andere anzuhören…
Naja, vorbei, Zeugnis mit besserem Schnitt als im Halbjahr und vor allem besser als erwartet in der Tasche und Aussicht auf sechs Wochen Sommer, Sonne und viel Zeit.

Und da morgen ja noch nicht alles von Sommerferien-habenden Kindern besiedelt ist, werd ich mich morgen nicht nur um organisatorische Kleinigkeiten kümmern, sondern auch endlich einmal den lange entgegen gefieberten Besuch im Albertinum machen. Am Wochenende mit viel Trara nach zwei Jahren neu eröffnet… ich bereue es, nicht dabei gewesen zu sein. Keine Ahnung, ob man da als Normalmensch überhaupt hinkonnte, aber wayne.

Und weil dieses Ausbildungsjahr ja doch ganz schön war, erinnere ich mich auch gerne an die entstandenen Kunstwerke zurück, die zwar innerhalb des Unterrichts, allerdings irrelevant zu den Unterrichtsthemen entstanden sind.
Hier gefunden, daran erinnert’s :D




Advertisements

Schlagwörter: , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: