Neue Woche, neuer Stress.

Ich komm einfach nicht mehr zum Bloggen! Weder über den Film, den wir letzte Woche in der Sneak zu sehen bekamen (nebenbei doch schnell gesagt: es war Auftrag Rache, ein Film, mit dem ich nun gar nicht gerechnet hätte… aber war ganz okay. Etwas brutal und unrealistisch stellenweise, aber für ne Sneak in Ordnung.), noch über Shutter Island (was aber noch folgen wird) oder City of God, den wir vorgestern geguckt haben und der kamera-perspektivisch und kapiteleinteilend recht interessant war…

Deshalb hier nur eine kurze Zuwortmeldung. Ich war vorhin und am Wochenende fotografieren, dann geht’s gleich zum Nachtfotografieren. Freu mich, auch wenn das Stativgeschleppe mich jetzt schon aufregt. Genau wie meine kalten Gließmaßen. Aber okay… es entstehen ja hoffentlich ein paar Bilder, mit denen ich zufrieden sein kann. Darum geht’s ja :)
Was gibt’s sonst… nichts. Ich fotografiere, feile an meinen Bewerbungen, gehe in die Schule und sitze da meine Zeit ab, wie man am letzten Post vielleicht unschwer erkennt. Ansonsten… planen Lutz und ich bald das Event des Jahres in Dresden. Seid gespannt oder guckt bei ihm… haha. Jetzt gibt’s Essen, bald wieder was Sinnvolles von mir. Olé!

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

2 responses to “Neue Woche, neuer Stress.”

  1. Lutz says :

    noch nerviger ist stativgeschleppe wenn es vollkommen nutzlos ist :)

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: