Parkour- Sneak II

Heute bzw am gestrigen Abend waren wir zum zweiten Mal zur Sneak Preview im UFA Palast. Ich find’s ja spannend, dass man nicht weiß, welcher Film kommt. Aber manche Leute scheinen dem ja eher abgeneigt zu sein. Haha.

Jedenfalls war die Vorschau wieder sehr umfangreich, was ich ja immer sehr toll finde. Da sieht man, welche Filme lohnenswert sind und welche gar nicht. Kampf der Titanen gehört zur letzteren Kategorie. Die erste Einstellung sah ganz interessant aus, aber der Rest… Gut war Shutter Island, aber das hab ich ja schon vor einigen Monaten festgestellt… Der Rest… naja.

Ich hätte echt nicht gedacht, dass n deutscher Film kommt. Vor allem einer, von dem ich noch nie was gehört hab… aber ich fand den eigentlich ganz okay. Nicht wirklich sehenswert, aber bereuen tu ich’s nicht… Schick, dass es mal n deutscher, mir unbekannter Film geschafft hat, angesehen zu werden. Zur Zeit hab ich ja noch Friendship und 13 Semester offen…

In dem Film geht’s jedenfalls um nen Typen, der ne Freundin hat, die 2 Punkte in Mathe braucht um ihr Abi zu bestehen… ich frage mich, welcher Durchschnitt da unterm Strich rauskommt… :D
Jedenfalls kriegt er übelste Halluzinationen, wie seine Freundin ihn mit seinen beiden Kumpels betrügt… außerdem stürzt er noch nen Arbeitskollegen in die Tiefe und so weiter blalala… Ach. Der Film erinnerte mich an The Machinist, den ich gestern gesehen hab. Voll Einbildung und so. Und um letztendlich den Titel des Films zu rechtfertigen: die Typen laufen Parcours. Sieht cool aus, am Ende ist der Protagonist allerdings von seinen Antidepressiva so ungelenk, dass er nicht mehr wirklich darin aufgehen kann… am Ende springt er schließlich ab… aufs nächste Haus oder in die Tiefe?!?

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

2 responses to “Parkour- Sneak II”

  1. Anna says :

    Na spannend finde ich das auch immer wenn man wartet welcher Film es denn nun ist… Aber du musst mal zugeben das wir bisher nicht allzu viel Glück mit den Filmen hatten. Also ich zumindest nicht. parkour scheint dir ja relativ gut gefallen zu haben und bei dem anderen hast konntest du ja ganz wunderbar schlafen :P

  2. Lisa says :

    nee, nich unbedingt gut, aber ich fand ne ne schlecht… also für sneak ganz okay. love happens war eigentlich relativ gut erwischt, auch wenn’s kein film für mich/uns war… aber vier Euro teurer Schlaf is doch auch mal was :D

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: