Klassik, Märchen und überhaupt… Weihnachten.

Weihnachten… irgendwie bin ich bis gestern kaum in Weihnachtsstimmung gewesen. Nur mal kurz in der Adventszeit, als es nach Räucherkerzchen roch. Komisch, war aber so. Weihnachten ist auch immer so schnell vorbei. Das Gute ist allerdings, dass immer wahnsinnig viel Sternchenfilme laufen. Es sei dahingestellt, wieviele Sterne die haben. Allerdings hab ich heut viele Märchen geguckt, unter anderem die Neuverfilmungen von Rapunzel und dem gestiefelten Kater. Schneewittchen hab ich verschlafen^^
Und natürlich Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Und ich habe festgestellt, dass ich kein Märchen ganz und gar vollständig richtig erzählen könnte. Was in Anbetracht dessen, dass es ja unzählige Märchenbücher gibt vielleicht nicht schlimm erscheint. Ich find’s trotzdem arm, schließlich bin ich damit aufgewachsen und ich wage zu behaupten, dass mindestens 50% der Märchenbücher, die es in meinem Elternhaus gibt, mir gehören. Und deshalb werde ich entweder in den Zwischentagen viele Märchen lesen oder mir eines meiner zwei Lieblingsmärchenbücher schnappen und im neuen Jahr als Weihnachtslektüre lesen. Jawoll!

Zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich heute außerdem n Stück Super süß und super sexy angeguckt hab. :oops:
Übelster Rotz eigentlich (Liiiiiiebe!!! :roll:), aber irgendwie kam dann irgendwie nix sinnvolles mehr. Jedenfaaaalls… ich hab endlich, endlich dank diesem Film dieses total tolle Violinenstück wiedergefunden. Oder Geigen, Bratschen, keine Ahnung… Streicher halt.
Und der Glückliche ist Johann Pachelbel mit Kanon in D-Dur. Das ist einfach traumhaft schön. Ich seh mich schon im Hochzeitskleid zum Altar schreiten. Unwahrscheinlich, dass ich n Streichorchester zu meiner Hochzeit bekomme, aber man wird ja wohl noch träumen dürfen. Ist ja Weihnachten und so ;-)

Und weil’s so schön ist (nicht original, aber toll):

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: