1. Türchen!

Für mich ist heute noch gestern, auch wenn’s schon Zeit wäre, das erste Türchen an meinem heute (!) erstandenen Haribo-Kalender aufzureißen und dem Goldbären seine Innereien zu… entreißen.
Heute war echt n anstrengender Tag… obwohl ich schon nur drei Blöcke Unterricht hatte, war’s recht anstrengend. Allerdings kein Vergleich dazu, was es morgen wird… 3 geschlagene Stunden Medientechnik… Hass pur. Aber ich werd’s überstehen. Wenn auch nur müssen.
Außerdem war ich heute einkaufen. Zumindest wollte ich es. War ich extra bei Saturn, um evtl DVD’s zu kaufen… aber so toll ist Saturn nicht, deswegen geh ich nächstes Mal, wenn ich irgendwas, was sich mit Wasser und Gewalt zerstören lässt, brauche, wieder zu Media Markt gehen. Jawoll. Die hatten nämlich nich mal PS2-Spiele. Zumindest nicht so gelagert, dass ich die sehen und finden konnte. Pah… und dabei wollte ich doch mal rein informativ wissen, was Tekken Tag Tournament außerhalb der virtuellen Welt so kostet. Tja… gefailt.

Jedenfalls war ich nach erfolglosem Schlendern durch die Altmarktgalerie dann doch nochmal bei H&M und New Yorker, geht ja nicht… einkaufen ohne die beiden. Hab immerhin nen tollen Schal und nen witzigen Beutel gefunden. Irgendwie Warhol-Campbell-mäßig^^

Heute gegen abend waren wir dann noch im Kaufland. Dieses neue Busverbindungending nervt mich persönlich ja mehr, als es nützlich ist. Wusste wir früher, wie wir zu Kaufland kamen, muss man sich jetzt durch halb Löbtau oder was auch immer schlagen und ne gefühlte 15 Minuten statt Google-gefundener einer laufen… Und dann hatten die im Kaufland nicht mehr mal Nimm2-Adventskalender. Und das am 30. November… Aber immerhin haben wir dann noch erfahren, dassesdie bei Rewe noch gibt :)
Aber wie oben geschrieben ist’s dann doch ein Haribo geworden… nicht so teuer und mit ZWEI statt nur einer Spielzeugüberraschung, nämlich :mrgreen:
Außerdem hab ich vier Überraschungseier gekauft, die gab’s nämlich zum Schnäppchenpreis von 39 cent! Jetzt bei Kaufland… greift zu! ;-) Aber das gute ist ja, dass in meinem ersten geöffneten Ei ein Happy Hippo Hansi Herzschmerz drin war! Ich hatte quasi das 7. Ei-Versprechen schon im ersten! :) Und dann hab ich heute auch noch nen 20 Euro-Gutschein von Jochen Schweizer auf meinem Gartensalat gehabt… jetzt hab ich schon nen 10 und 20er! Wie glücklich ich darüber doch sein sollte :D
Aber dummerweise hab ich vorhin, als ich meine Mails das erste Mal seit n paar Tagen wieder gecheckt hab, gesehen, dass ich Depp Karten für Virginia Jetzt! in der Scheune am Samstag gewonnen hatte… tja… Pech, wa?!

Gehört wird: Brad Caleb Kane- This Close aus Der Feind in meinem Mann. Gestern gesehen, neben Machtlos. Beide krank, ersterer ziemlich sehr. Letzterer mehr ungerecht. Erinnerte mich vom Flair an Slumdog Millionaire.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

2 responses to “1. Türchen!”

  1. Lutz says :

    schicker Beutel, Mädl :)

  2. Diane says :

    Jochen Schweizer auf Deinem Gartensalat? Bei mir warens 3 Jambas die im Burger und auf den Pommes lagen ;-)

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: