Nummer 5: Toast oder Wie Lisa Vögel, die es unter ihre Betreuung geben könnte, betiteln wird

Ja. Toasttoasttoast! Gibt’s ein Toastbrot-Lied??

Ich dichte spontan mal eins…

Toast wie bist du weiß und trocken,
versuchst mich zu dir hinzulocken.
Siehst im Schrank verlassen aus,
deshalb hole ich dich raus.
Weiche dich mal ganz schnell auf,
lass dem Wasser freien Lauf.

Denn zwei kleine Vögelein,
wollen bald ausgeschlüpft sein.
Und die brauchen lilalecker,
bald was gegen ihr Gemecker.
Brötchen habe ich nicht da,
der Toast muss herhalten, wie klar!

Deshalb, schaut doch mal nach unten,
ist am Toast ne Eck‘ verschwunden.
Und weil er jetz schon fast ist tod,
lacht er mich aus, weil er weiß ist und ich rot!
Sowas kann ich nicht ertragen
und schon landet er in meinem Magen!

Juhu… welch poetische Ader ich Dienstags, 22:33 noch an den Tag legen kann… ich bin verblüfft.
Den beiden, unter meiner Aufsicht, herangewachsenen Vögelchen werde ich übrigens die Namen Matz und Spatz geben. Mitspracherecht meiner Familie wird auf Widerstand stoßen. Oder eher auf taube Ohren. Sie haben Piep betitelt. Selbst schuld! Haha… Piep, Matz und Spatz. Welch harmonisches Trio! <3

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: