489. Kät

Kät -das grööööööööööößte Volksfest im Erzgebirge- ist auch zum 489. Mal immer noch megatoll. Es gibt viele drehende Fahrgeschäfte, viele Losbuden, die Schwiegerväter und Söhne sammeln lassen und natürlich viele bunte, ungesunde Leckereien. Für miiiiich gab’s heute Soundmachine á deux, einmal Kät aus 42 Meter hoch und runter und hoch und runter und hooooch und runter. Und dann wurde’s leicht kalt :D Nun gut… aber Panic ist sein Geld echt wert! Ein slush war natürlich auch wieder drin und ein Schnäppchen muss natürlich auch sein: 2 Schokoli-Äpfelchen zum Preis von einem. Da gab’s nämlich nen weißen und nen zartbitter für die Lisa. Der weiße musste aber leider schon vor Ort weichen, weshalbs nur der wunderbare dunkle bis vor die Linse geschafft hat. Aber man muss sagen: die Kät ist immer wieder nen Besuch wert. Nächstes Jahr geht’s dann zur Lady-Night diiirekt nach Annaberg und zurück nach Dresden. Das wird wirklich n Fest :D Aber toll wirds :)

Nur das Wetter war blöd… viel zu viel Sonne. Ich hab mich verbrannt ://

100_3727

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

About Lisa

Lisa, Jahrgang '91, Dresden. Mag Kunst, Lomographie und alles mögliche Kreative.

Ein Kommentar, juhu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: